WIR HELFEN IHNEN GERNE

Web-Profis und Einsteiger schätzen unseren professionellen Support. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und profitieren Sie sofort durch die Hilfe unserer Supportprofis.

Daten per FTP auf Ihren Webspeicherplatz übertragen


 

Zur Übertragung Ihrer Dateien auf den Webspeicherplatz Ihrer Domain ist der Einsatz eines FTP Programmes zielführend. FTP ist die Abkürzung für "File Transfer Protocol", also eine Kommunikationsvariante zur Übertragung von Dateien über Netzwerke - somit auch das Internet.

Ein FTP Programm verbindet sich über das Internet mit dem Server, der Ihren Webspeicherplatz zur Verfügung stellt. Damit diese Verbindung aufgebaut werden kann, ist es notwendig, dass Sie für Ihren Webspeicherplatz vorab aus Ihrem Kontrollzentrum die Konfiguration durchführen, also die benötigten Einstellungen vornehmen. Diese Einstellungen umfassen den Benutzernamen und das Kennwort für einen rechtmäßigen Zugriff auf Ihren Webspeicherplatz.
Bitte beachten Sie, dass Ihr Webspeicherplatz von überall aus erreichbar ist. Dies ermöglicht Ihnen die Wartung Ihrer Inhalte von jedem Internetanschluss aus. Bedenken Sie jedoch auch, dass auf Ihren Webserver auch Personen zugreifen können, die fremde Inhalte ablegen wollen. Ihre Benutzernamen und Ihre Kennwörter für den Zugriff auf Serverfunktionen sollten somit entsprechend sicher und schwer zu "erraten" gewählt werden. Ein Benutzername wie etwa "meinedomain.xy" mit Kennwort "1234" ist somit besser zu unterlassen.
Bedenken Sie außerdem, dass fremde Inhalte auch verboten oder gefährlich (Viren) sein können, wie auch gegebenenfalls die Funktion des gesamten Servers beeinträchtigen können. Ihr Webspeicherplatz befindet sich immer mit dem Webspeicherplatz anderer Kunden auf dem selben Server. Unsichere Kennwörter können somit dazu führen, dass auch andere durch das Fehlverhalten betroffen werden. Ein technischer Eingriff von den netstorage Administratoren ist somit unerlässlich und führt zu Kosten, die dem netstorage Benutzer und Verursacher in Rechnung gestellt werden.

Für alle angeführten FTP-Programme gilt:

  • Serveradresse (Server): ftp.ihredomain.xy.
  • Benutzername (User): den Namen, den Sie in der Hostingkonfiguration angegeben haben (sicheren Benutzernamen wählen).
  • Kennwort (Password): das Kennwort, das Sie in der Hostingkonfiguration angegeben haben (sicheres Kennwort wählen).

Weitere Informationen zur Hosting-Konfiguration finden Sie bitte unter "Physikalisches Hosting/Webspeicherplatz und FTP-Zugang einrichten".

 

Kommentar schreiben