FAQ - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hier finden Sie die Antworten auf häufig von Kunden gestellte Fragen zu den netstorage Produkten oder zur Verrechnung.

Begriffe

Was bedeutet DB?

DB = eine Datenbank - ist für Webseiten mit dynamischen Inhalten unabdingbar. Ab dem Hostingprodukt netstorage Hosting Large, und allen größeren Hosting-Produkten, beinhaltet das Service eine oder mehrere Datenbanken, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Das Verwaltungstool hierzu ist phpMyAdmin, das aus dem Kunden Kontrollzentrum (KundenLogin) aufgerufen werden kann.

Dynamische Webseiten

Dynamische Webseiten (Grundvoraussetzung sind Browser und Netzwerkverbindung) enthalten im Gegensatz zu statischen Webseiten (= eine technische einfache Datei am Server) sehr aktuelle Informationen wie z.B. Börsenkurse oder das Wetter. Ein Programm trägt die Daten z.B. aus Datenbanken zusammen und erstellt das HTML-Dokument, welches dann vom Webserver an den Browser übertragen und beim Benutzer angezeigt wird.

Was ist Antivirus?

Antivirus = Software zum Aufspüren von Viren, Würmern und Trojanischen Pferden in Emailanlagen, auf Webseiten oder in Dateien auf einem Computersystem.

Was ermöglicht die Backup-Funktion?

Mit der Backup-Funktion können Sie über Ihr Administrations-Interface komfortabel Sicherheitskopien Ihres Webauftrittes inklusive aller Email-Adressen und gespeicherter Emails, Passwörter und sogar Ihrer Datenbank(en) machen.

Wofür benötigt man Antispam?

Antispam dient der Bekämpfung unerwünschter Emails.

Aufgaben eines Admin-C

Der Admin-C ist der administrative Ansprechpartner für eine Domain. Er ist dem Domaininhaber weisungsgebunden und handelt im Auftrag des Domaininhabers.

Wozu Backup?

Backup nennt man Datensicherung, das Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein Speichermedium. Mit der Backupfunktion können Sie über Ihr Administrations-Interface komfortabel Sicherheitskopien Ihres Webauftrittes inklusive aller Email-Adressen und gespeicherter Emails, Passwörter und sogar Ihrer Datenbank(en) machen.

Was ist Traffic?

Traffic = das Datenaufkommen bei Computernetzwerken, der Datenverkehr, der durch das Hosting (Emailverkehr, Verkehr am Webserver, etc.) eines Kunden erzeugt wird. Der Datenverkehr wird in beide Richtungen, also sowohl in Richtung zum Kunden wie auch in Richtung Internet, gezählt und dann gesamt als "Traffic pro Monat" ausgewertet.

Was ist VIRUS-Protection oder VIREN-Schutz?

Alle unsere Hostingprodukte beinhalten eine Antivirenfunktion. Damit werden Ihre Emails auf gefährlichen Inhalt und gefährliche Anlagen geprüft. Wie der Antivirenschutz agieren soll, bestimmen Sie selbst in Ihrer Administrations-Oberfläche.

Was ist eine SubDomain?

Als Subdomain bezeichnet man das zur Verfügung stellen von Webinhalten, also Webseiten oder Dateien, an einer der Domain ähnlichen Internetadresse, die in Ihrer Hierarchie unterhalb einer anderen liegt. Betreiben Sie so z.B. ein Forum in Ihrem Webauftritt, präsentieren Sie dieses Forum professionell etwa an der Adresse "forum.IhreFirma.at". Führen Sie im Rahmen Ihres Webauftrittes auch einen Internet-Shop, könnten Sie diesen beispielsweise unter "webshop.IhreFirma.at" oder "shop.IhreFirma.at" präsentieren.

Was ist der VIX?

Der VIX ist der "Vienna Internet Exchange" - die Internetknoten im Gebäude der InterXion Wien im 21. Bezirk (VIX2) sowie der Universität Wien (VIX1) im Tiefparterre des Neuen Institutsgebäudes (NIG), wobei der Knoten im NIG zuerst bestand und der VIX2 erst später realisiert wurde. An diesem Internetknoten (besonders in Wien 21) sind nahezu alle wichtigen österreichischen Internetserviceprovider und auch eine Vielzahl an großen, internationalen Internetserviceprovidern mit eigener Hardware und eigenen, zum Teil internationalen Leitungen vertreten. An diesem Knoten wird so etwa dann der Datenaustausch zwischen den österreichischen Providern und auch zwischen den internationalen Providern realisiert. Internetknoten dieser Art finden sich natürlich auch in anderen Ländern wie etwa in Deutschland der DE-CIX in Frankfurt oder in den Niederlanden der AMS-IX in Amsterdam.

Was bedeutet POP3/SSL?

POP3 (Post Office Protocol Version 3) ist ein Übertragungsprotokoll, über welches Sie mit einem Email-Client, also einem Programm wie etwa Outlook, E-Mails von Ihrem E-Mail-Server abholen können. Ihren POP3 Server erreichen Sie immer unter mail.ihredomain.at. Als Benutzernamen verwenden Sie bitte die GESAMTE Email-Adresse. Als Passwort verwenden Sie das Passwort, das Sie bei der Anlage des Emailskontos eingesetzt haben. Darüber hinaus können Sie festlegen, dass Sie mit Ihrem Mailserver verschlüsselt kommunizieren. Datenklau ist damit AUSGESCHLOSSEN!

Was bedeutet TLD?

TLD = Top Level Domain, eine TLD bezieht sich auf den letzten Namen, die Endung, z.B. netstorage.at - so ist die Endung .at die TLD dieses Namens.

Wie erstelle ich ein Ticket?

Sie erstellen ein Ticket mit Hilfe des netstorage Support/Hilfe-Systems. Dies ist jederzeit möglich und nicht an Bürozeiten gebunden. Dieses Support/Hilfe-System dient zur Organisation von Support-Arbeitsabläufen. Die Vorteile liegen darin, dass keine Nachricht verloren geht und die Vorgänge/Behandlungen jederzeit beiderseitig wieder abrufbar sind.

Was ist ein Ticket?

Ein Ticket ist die Meldung in elektronischer Form über ein Anliegen wie z.B. Störungen, Anfragen oder Änderungen, welche Sie aus ihrem Control Panel heraus nicht selbst beheben konnten.
Beim Besuch unserer Webseite werden personenbezogene Daten aufgezeichnet. Mit Klick auf "ZUSTIMMEN" erklären Sie sich mit den Regelungen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
ZUR DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN