FAQ - HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Hier finden Sie die Antworten auf häufig von Kunden gestellte Fragen zu den netstorage Produkten oder zur Verrechnung.

Begriffe

Was bedeutet DB?

DB = eine Datenbank - ist für Webseiten mit dynamischen Inhalten unabdingbar. Ab dem Hostingprodukt netstorage Hosting Large, und allen größeren Hosting-Produkten, beinhaltet das Service eine oder mehrere Datenbanken, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Das Verwaltungstool hierzu ist phpMyAdmin, das aus dem Kunden Kontrollzentrum (KundenLogin) aufgerufen werden kann.

Was ist PHP?

PHP (rekursives Akronym für "PHP: Hypertext Preprocessor", ursprünglich "Personal Home Page Tools") ist eine Skriptsprache mit einer an Java bzw. Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder ganzer Webanwendungen verwendet wird.

Was bedeutet TLD?

TLD = Top Level Domain, eine TLD bezieht sich auf den letzten Namen, die Endung, z.B. netstorage.at - so ist die Endung .at die TLD dieses Namens.

Was ist ein Ticket?

Ein Ticket ist die Meldung in elektronischer Form über ein Anliegen wie z.B. Störungen, Anfragen oder Änderungen, welche Sie aus ihrem Control Panel heraus nicht selbst beheben konnten.

Was ist Apache?

Apache = der meistbenutzte Webserver im Internet - bietet die Möglichkeit, mittels serverseitiger Skriptsprachen Webseiten dynamisch zu erstellen. Häufig verwendete Skriptsprachen sind PHP oder Perl.

Was ist VIRUS-Protection oder VIREN-Schutz?

Alle unsere Hostingprodukte beinhalten eine Antivirenfunktion. Damit werden Ihre Emails auf gefährlichen Inhalt und gefährliche Anlagen geprüft. Wie der Antivirenschutz agieren soll, bestimmen Sie selbst in Ihrer Administrations-Oberfläche.

Was ist MySQL?

MySQL ist ein SQL-Datenbankverwaltungssystem. Die Möglichkeit, unterschiedliche Tabellentypen beliebig zu verwenden, macht MySQL zu einem vielseitigen relationalen Datenbank-System, das sich hervorragend an das jeweilige Anforderungsprofil anpassen kann.

Was ist/kann der Plesk Admin?

Plesk Admin = Administrator, das höchste individuelle Server-Login, mit dem Web-Hosting-Administratoren alle Systemfunktionen

Was ist CGI?

Die CGI-Schnittstelle (Common Gateway Interface - in etwa Allgemeine Vermittlungsrechner-Schnittstelle) ist ein Standard im Web für den Datenaustausch zwischen einem Webserver und Programmen (oder Skripten), die auf diesem bereitstehen. CGI ist also eine schon länger bestehende Variante, Webseiten dynamisch bzw. interaktiv zu machen.

Was ist ein Blog?

Ein Blog ist ein tagebuchähnlich geführter Bericht, welchen ein Betreiber einer Homepage (HP) im Internet veröffentlicht. Reiseroutenbeschreibungen (Reiseblogs), Städteberichte (Placeblogs), Firmenaufbau, Entstehung eines Hauses, Aufbau eines Vereins usw. können damit lückenlos dokumentiert werden. Je nach Interessen des Betreibers wird die Thematik des Blogs gewählt.

Was ist der VIX?

Der VIX ist der "Vienna Internet Exchange" - die Internetknoten im Gebäude der InterXion Wien im 21. Bezirk (VIX2) sowie der Universität Wien (VIX1) im Tiefparterre des Neuen Institutsgebäudes (NIG), wobei der Knoten im NIG zuerst bestand und der VIX2 erst später realisiert wurde. An diesem Internetknoten (besonders in Wien 21) sind nahezu alle wichtigen österreichischen Internetserviceprovider und auch eine Vielzahl an großen, internationalen Internetserviceprovidern mit eigener Hardware und eigenen, zum Teil internationalen Leitungen vertreten. An diesem Knoten wird so etwa dann der Datenaustausch zwischen den österreichischen Providern und auch zwischen den internationalen Providern realisiert. Internetknoten dieser Art finden sich natürlich auch in anderen Ländern wie etwa in Deutschland der DE-CIX in Frankfurt oder in den Niederlanden der AMS-IX in Amsterdam.

Was ist der Diskspace?

Der Diskspace (oder auch Festplatten-Platz) gibt für Sie den insgesamt zur Verfügung stehenden Speicherplatz auf Ihrem Webserver oder vServer an. Dieser Speicherplatz umfasst Ihr Webhosting, Ihre Emails und Ihre Datenbanken, auf einem vServer auch das Betriebssystem.

Was ist DNS?

DNS = Domain Name System - einer der wichtigsten Dienste im Internet. Hauptaufgabe ist die Beantwortung von Anfragen zur Namensauflösung. DNS soll bei Anfrage mit einem Hostnamen (dem „Adressaten“ im Internet – zum Beispiel www.IhrName.at) als Antwort die zugehörige IP-Adresse (die „Anschlussnummer“ – zum Beispiel 192.0.2.42) nennen, sprich ein Erkennen zwischen IP Nummern und Domainadressen - d.h. auf Namensanfragen mit der zugehörigen IP-Adresse zu antworten.

Wie erstelle ich ein Ticket?

Sie erstellen ein Ticket mit Hilfe des netstorage Support/Hilfe-Systems. Dies ist jederzeit möglich und nicht an Bürozeiten gebunden. Dieses Support/Hilfe-System dient zur Organisation von Support-Arbeitsabläufen. Die Vorteile liegen darin, dass keine Nachricht verloren geht und die Vorgänge/Behandlungen jederzeit beiderseitig wieder abrufbar sind.

Wozu Web Statistics?

Web Statistics - Webstatistiken - ein Instrument zur Analyse und Auswertung, z.B. wie viele Internetuser Ihre Seite aufgerufen haben, wie lange die Besucher auf Ihrer Homepage waren, welche Suchbegriffe verwendet wurden, um auf die Homepage zu stoßen, uvm. Wer, was, wann, wie lange? Nichts bleibt Ihnen verborgen. Wir bieten dazu folgendes an: Webalizer, AWstats, unentbehrlich zur Unterstützung Ihres Marketings.
Beim Besuch unserer Webseite werden personenbezogene Daten aufgezeichnet. Mit Klick auf "ZUSTIMMEN" erklären Sie sich mit den Regelungen in unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
ZUR DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSTIMMEN